Montag, 30. Juli 2012

Geldbündel

Wussten Sie, was für ein Volumen der Euro-Rettungsschirm in 500-Euro-Scheinen hätte ?
Hier zum nachrechnen :

Alle Euroscheine sind druckfrisch 0,1 mm dick. Im Bündel sind
  • 50000 Euro mit 100 Scheinen ohne Banderole 10 mm dick
  • 1 Mio. Euro mit 2000 Scheinen 20 cm hoch
  • 1 Mrd. Euro hätten 2 Mio. Scheine und wären 200 m hoch
  • 100 Mrd. Euro hätten quer nebeneinander gelegt eine Länge von 20 km
  • 700 Mrd. Euro des Euro-Rettungsschirms eine von 140 km !
Quelle: Wikipedia 

Mittwoch, 25. Juli 2012

Staatliche Leistungen

Wussten Sie, dass in Deutschland
  • 59,3 % der Einwohner staatliche Leistungen empfangen, die
  • 40,7 % der Einwohner als Arbeitnehmer und Selbständige erarbeiten
  • wobei die Leistungserbringer im Schnitt 46 Jahre,
  • die Leistungsempfänger im Schnitt 26 Jahre alt sind
  • keiner weiß, wie lange die Hilfe noch funktioniert, weil
  • von 100 im Jahr 1970 Geborenen 2030 nur noch 60 Enkel haben werden

Freitag, 13. Juli 2012

Nörgeln

"Während im englischen Sprachraum „Nörgeln“ ein Zeichen von Schwäche im Umgang mit Problemen ist, betrachten Deutsche „Nörgeln“ als Zeichen der Intelligenz."
Eric T. Hansen  Deshalb:
Wussten Sie, dass sich 67 % der Redakteure bei uns als „links-sozial“ einordnen und es nicht verwundert, dass sie Positionen dieser Politikrichtung verteidigen, wenn sie nur lange genug diesen Gedankenschleifen ausgesetzt sind und die veröffentlichten Meinungen "nörgelnd" ein pessimistisches soziologisches und sozialpolitisches Bild suggerieren, obwohl in Deutschland:
·       99,9 % der Einwohner kein AIDS haben
·       99,1 % aller zusammenlebenden Paare weder schwul noch  lesbisch sind
·       97,0 % der Arbeitnehmer keine Leiharbeiter sind
·       93,3 % der Arbeitsfähigen nicht arbeitslos sind
·       92,4 % der Einwohner keine Hartz IV-Empfänger sind
·        
·        95,7 % der Erwerbstätigen keine Beamten sind
·        95,0 % der Führungskräfte und 87 % der Angestellten und Arbeiter motiviert sind
·        95,0 % der engagierten Arbeitnehmer wenig Stress empfinden
·        91,0 % der Arbeitnehmer gern zur Arbeit gehen
·        87,0 % mit ihrem Arbeitgeber zufrieden sind
·        75,0 % ihren Arbeitgeber Freunden und Bekannten empfehlen würden
·          
·        99,4 % der Jugendlichen keine Gewalttäter sind
·        99,2 % der Schüler keine Schulabbrecher sind
·        96,0 % der Mädchen und 91,0 % der Jungen unter 18 nicht kriminell sind
·        91,1 % eines Jahrgangs einen Schulabschluss haben
·        91,0 % der Jugendlichen nicht rauchen
·        87,0 % der Jugendlichen keinen Alkohol trinken